Christoph Schurian

arbeitet als Journalist, Kurator, Autor, Dozent.


Zuletzt abgeschlossene Projekte:

Heimatabend Dortmund (WDR 2013)

Kohle.Global (Ruhr Museum 2013/14)

Träume, Titel, tausend Tore (Chemnitzer Verlag 2014)

24 Stunden Bochum (Kemnader Kreis 2015)

Rock und Pop im Pott (Ruhr Museum 2016/17)

Zeitfenster - 70 Jahre NRW (Wirtschaftsministerium 2016)

Kind im Brunnen. Wie Staat und Städte bei der Jugendhilfe versagen (Correctiv 2017)

Grün in der Stadt Essen (Ruhr Museum 2017)

Dossier zu Fußball und Bergbau (Deutsches Fußballmuseum 2017)

Seminare zu journalistischer Qualität und Medienethik (Grimme-Akademie 2017)

Revierfolklore (Zeche Hannover 2018)

 

Zur Zeit:

Das Zeitalter der Kohle (Ruhr Museum, Deutsches Bergbaumuseum 2018)

Bochumer Bankgeheimnisse (Kemnader Kreis 2017)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Schurian